Dunn Labortechnik GmbH
Dunn Labortechnik GmbH
  • CO2-Inkubatoren
  • Drosophila-Inkubatoren
  • Kühlinkubatoren
  • Ofen für Reinräume 
  • Roll-In- und Großraum-Inkubatoren
  • Schüttelinkubatoren
  • Schüttelwasserbäder
  • Standardinkubatoren
  • Umluftöfen mit und ohne Gebläse
  • Vakuumöfen
  • Wasserbäder
  • Werkbänke für anaerobe und hypoxische Anwendungen

Unsere Produktliste zu den Sheldon/ShelLab Geräten finden Sie hier.

Bitte klicken Sie auf die Überschriften, um die zugehörige Broschüre herunterzuladen.

CO2 Inkubatoren

  • Edelstahl-Innenauskleidung und -einschübe
  • Modelle mit Wasser- oder Luftummantelung
  • Tisch-, Boden und Großraummodelle mit Innenraumvolumina von 42 bis 1641 Litern
  • Temperaturbereiche modellabhängig:
    8 °C über Raumtemperatur bis 60 °C
    5 °C über Raumtemperatur bis 50 °C
  • CO2-Bereich: 0 - 20 %, Infrarot CO2-Sensor
  • CO2-Wiederherstellungsrate: < 5 Minuten
  • Übertemperaturschutz, Alarmsystem für
    Temperatur / CO
    2
  • Relative Luftfeuchtigkeit (passiv) bis 95 %
  • Modelle mit Hitzesterilisation, Kupfereinschüben oder Kupfer-eingefasstem HEPA-Filter

Drosophila-Inkubatoren

  • Bis zu ca. 70 % Energieersparnis durch             Peltier-Kühltechnik
  • LED-Beleuchtung, mit Tag-Nacht-Lichtwechselregulierung
  • Temperaturbereich: 15 °C bis 40 °C
    (bei 20 °C Raumtemperatur)
  • Alarmfunktion bei Übertemperatur oder 
    offenstehender Tür
  • Digitale Temperaturanzeige
  • Übertemperaturschutz
  • 1 Innenraumsteckdose
  • Modelle mit 185 l oder 546 l Innenraumvolumen

Kühlinkubatoren

  • Bis zu 70 % Energieersparnis durch                   Peltier-Kühltechnik
  • Temperaturbereich: 15 °C bis 40 °C (bei 20 °C RT)
  • Alarmfunktion bei Übertemperatur oder 
    offenstehender Tür
  • 1 Innenraumsteckdose
  • Modelle mit 99 l, 185 l oder 546 l Innenraumvolumen

Ofen für Reinräume

  • Für Reinraumarbeiten bei hohen Temperaturen
  • Innenraum und Gehäuse aus Edelstahl
  • Temperaturbereich: 20 °C über Raumtemperatur
    bis 260 °C
  • Temperaturwiederherstellung: ca. 4 Minuten für      110 °C
  • Programmierbarer Watlow-Controller
  • 3 einstellbare An- und Absaugrohrstutzen
    - mit Raumluft oder zirkulierender Luft benutzbar
    - zur Reinigung einfach zu entfernen
  • Ausgestattet mit Stickstoff-Port, hitzebeständiger Silikon-Türdichtung und HEPA-Filter
  • Innenraumvolumen: 110 l

Roll-In und Großrauminkubatoren

  • Mit Führungsschiene für Rollergeräte
  • Extra groß, mit Sichtfenster
  • Edelstahlinnenauskleidung und -einschübe
  • Luftummantelung
  • Übertemperaturalarm
  • 1 Innenraumsteckdose
  • 1 Access Port

Modelle mit CO2 Begasung

  • Temperaturbereich: 8 °C über Raumtemperatur         bis  60 °C

  • CO2-Bereich: 0 - 20%
  • Infrarot CO2-Sensor

  • CO2-Wiederherstellungsrate < 5 Minuten

  • Modelle mit 879 l , 1125 l und 1641 l Innenraumvolumen

Modelle ohne CO2 Begasung

  • Temperaturbereich: 8 °C über Raumtemperatur      bis  70 °C

  • Modelle mit 872 l und 1092 l Innenraumvolumen

Schüttelinkubatoren

  • Modelle mit oder ohne Kühlung
  • Temperaturbereich modellabhängig:
    8 °C über Raumtemperatur bis 60 °C bzw. 70 °C
    Modelle mit Kühlung: 10 °C bis 60 °C
  • Kreisförmige Schüttelbewegung modellabhängig:
    Standardmodelle: 30 - 400 U/Min.
    High Speed Modelle: 30 - 850 U/Min.
  • Tisch-, Boden- und Großraummodelle verfügbar

  • Nutzraum modellabhängig: 92 l, 144 l oder 293 l

  • Edelstahl-Innenraum, Digitale Anzeigen, Sichtglasfenster

  • Alarmsystem für Temperatur, Umdrehung und Zeiteinstellung

  • Automatische Stoppfunktion beim Türöffnen

  • Zeitschaltuhr: 1 bis 999 Minuten

Schüttelwasserbäder

  • 20 - 200 Umdrehungen/Min.
  • Hublänge einstellbar: 1,2, 2,5 oder 3,8 cm
  • Auch ohne Schüttelfunktion einsetzbar
  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur      bis  80 °C
  • 17 oder 27 Liter Wannenvolumen
  • Unabhängige Oscillations- und Temperaturkontrolle
  • Inklusive giebelförmiger Deckel aus Edelstahl und Schüttelplattform
  • Flaschenhalter auf Anfrage

Standardinkubatoren

  • Temperaturbereich: 8 °C über Raumtemperatur      bis  70 °C
  • Nutzraum modellabhängig: 56 - 326 Liter
  • Einzel- und Stapelmodelle
  • Edelstahl-Innenauskleidung und -einschübe
  • 3-wandige Konstruktion
  • Luftummantelung
  • Beheizte Außentüre, innere Sichtglastüre
  • Übertemperaturalarm
  • 1 Innenraumsteckdose
  • 1 Access Port

Umluftöfen mit und ohne Gebläse

Standardmodelle mit Gebläse:

  • Horizontaler Luftstrom

  • Temperaturbereich: 20 °C über Raumtemperatur
    bis 306 °C

  • Übertemperaturschutz

  • Zeitschaltuhr

  • 1 Access Port

  • 39 l, 86 l oder 139 l Innenraumvolumen

Großraummodelle mit Gebläse:

  • Horizontaler Luftstrom

  • Temperaturbereich: 15 °C über Raumtemperatur
    bis 260 °C

  • Zeitschaltuhr

  • Übertemperaturschutz

  • Einstellbare Abluftöffnung

  • 387 l oder 781 l Innenraumvolumen

Modelle ohne Gebläse:

  • Konvenktions-Luftstrom

  • Für Arbeiten mit Pulvern, Granulaten und anderen leichten Materialien

  • Temperaturbereich: 15 °C über Raumtemperatur
    bis 225 °C

  • Zeitschaltuhr

  • 97 l oder 141 lInnenraumvolumen

Vakuumöfen

  • Programmierbarer Watlow Temperaturregler
  • Edelstahl-Vakuumkammer
  • RS485-Schnittstelle
  • Endvakuum: 10 µmHg
    (10 mTorr, 0,0013 kPa, 0,0133 mbar)

  • Aufheizzeit: 120 Minuten bis 150 °C

     

Standardöfen:

  • Temperaturbereich: 10 °C über Raumtemperatur
    bis 220 °C

  • Temperatur in Schritten von 0,1 °C einstellbar

  • Verschiedene Vakuum-Einheiten wählbar

  • Tür mit Sichtglasfenster

     

Großraum-Vakuumofen:

  • Temperaturbereich: 15 °C über Raumtemperatur
    bis 220 °C

  • Untergestell mit Kammer und Halterung für Vakuumpumpe

  • Für Reinraumanwendungen ist eine komplette Edelstahlvariante verfügbar

Wasserbäder

  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur       bis 80 °C

  • Übertemperaturschutz

  • Einfach zu reinigende Edelstahlwanne

  • Kontaktfreies, vertieftes Heizelement

  • Digital-Anzeige

  • Seitliche Handgriffe für einfachen Transport

  • Inklusive giebelförmiger Deckel aus Edelstahl

  • Wasserbäder mit 7 l, 15 l und 23 l Kapazität

  • Zirkulierendes Modell für 22 l verfügbar

Werkbänke für anaerobe und hypoxische Anwendungen

  • 5 Modelle mit patentiertem handschuhfreien Design
  • Eingriff durch Armschleusen mittels Stulpen
  • Edelstahlgehäuse mit Acrylglasfront für    ungehinderte Sicht
  • Inkubator und Arbeitskammer separat
  • Temperaturbereich: +5 °C über Raumtemperatur
    bis 70 °C
  • Alle Modelle mit 1 Innenraumsteckdose
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
  • Einfach zu bedienende Luftschleuse

BACTRON Werkbänke für anaerobe Anwendungen:

  • Automatische Druckkontrolle für die Aufrechterhaltung eines schwachen Überdrucks

  • Im Innenraum sichtbar angeordnetes Manometer zur Drucküberprüfung und Kontrolle der korrekten Arbeitsweise

  • Katalysator-Kartuschen aus Palladium erhöhen anaerobe Leistung und Effizienz

BACTROX Werkbank für hypoxische Anwendungen:

  • Unabhängige und präzise Regulierung der
    O2-Konzentration von 1 % bis 20 %
    und der CO2-Konzentration von 0 % bis 20 %,
    jeweils in 0,1 % Schritten
  • Direkter Zugang zum Arbeitsraum über Ärmel (kein Vakuum, keine Bedienung per Fußpedal nötig)

Weitere Informationen zu unseren ShelLab/Sheldon Produkten finden Sie hier.

11-12-2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dunn Labortechnik GmbH